Warum es sinnvoll ist, Dir jetzt diese 3 Fragen zu stellen

Was willst Du in der Welt bewirkt haben? Was willst Du erlebt haben? Was brauchst Du für ein erfülltes Leben?

 

Als ich auf der Suche nach meiner Berufung war, fragte ich mich, was ich wirklich bei den Menschen, mit denen ich zukünftig zusammen arbeiten möchte, bewirken will. In einem Buch über authentisches Marketing las ich, dass es hilfreich ist einen Slogan zu haben, der meine Botschaft wiederspiegelt.

Ich fragte mich, wie mein Slogan lauten könnte und wie ich einen finden würde, den ich wirklich liebe, der zu mir passt und der auch zu dem passt, was ich anderen weitergeben möchte. Ich hatte keine Ahnung, fragte mich aber spontan:

Was ist eigentlich das, was ich mir sehnlichst für MICH und mein Leben wünsche?

 

Sofort war mir klar: ich will ein geiles, buntes, lebendiges und erfülltes Leben! Ich will endlich ich sein, zu mir stehen wie ich bin, mit allen unperfekten Seiten, egal was andere von mir halten! Ich will endlich raus gehen und meine Botschaft in die Welt bringen! Ich möchte etwas bei den Menschen bewirken und das alles mit einem riesigen „JA“ in mir, voller Leidenschaft!

Und genau das wünsche ich mir auch für die Menschen, die Teil meines Lebens sind und die, die sich von mir inspirieren lassen wollen.

„Lebe Dich leidenschaftlich“ war geboren!

 

Warum erzähle ich Dir das alles?

 

Eine Erfahrung, die ich in den letzten Jahren machen durfte, war meine Mutter auf ihrem letzten Weg zu begleiten. In solch einer Situation stellt man sich unweigerlich die Fragen:

Wie würde es mir ergehen wenn ich so eine schwere Krankheit hätte? Hätte ich mein Leben wirklich voll genutzt? Hätte ich mir meine Träume alle erfüllt? Hätte ich all das getan,  was ich unbedingt mal machen wollte? Hätte ich meine Berufung gefunden und gelebt? Hätte ich etwas bewirkt in der Welt? Würde ich auf ein glückliches, zufriedenes und erfülltes Leben zurückschauen?

 

Was ist mit Dir?

Könntest Du in so einer Situation von Dir sagen, dass Dein Leben erfüllt, lebendig und glücklich war? Dass Du Dein Leben leidenschaftlich gelebt hast so wie Du es Dir wünschst?

 

Hast Du Dir jemals die Frage gestellt, was Du eigentlich brauchst um glücklich und erfüllt zu sein?  Nein?

Dann tue es jetzt!

 

Wir glauben immer, dass wir noch Zeit haben. Ja, auch ich habe in den letzten drei Jahren öfters gedacht: naja, ich habe ja noch ein bisschen Zeit, ich bin ja nicht mal vierzig, meine Mutter war immerhin Ende sechzig (wobei das ja auch noch verdammt früh ist).

Aber ich habe mich getäuscht! Eine sehr gute Freundin von mir hat vor einigen Tagen eine erschreckende Diagnose bekommen. Sie ist drei Jahre jünger als ich!!!

 

ALSO: WIE LANGE WILLST DU NOCH WARTEN???

Fange jetzt sofort an und frage Dich:

 

1. Was will ich in der Welt bewirkt haben?

2. Was will ich erlebt haben?

3. Was brauche ich, um sagen zu können: mein Leben war wirklich erfüllt?

 

Ich weiß, das sind sehr komplexe Fragen. Die Antworten darauf findet man nicht
in 5 Minuten. Aber die Hauptsache ist, Du fängst an!

 

Mein Tipp:

Mache Dir ein Visionboard und sammle dort Ideen. Schaue regelmäßig, am besten jeden Tag darauf, spüre hin, lass es wachsen. Einiges wird sich immer wieder verändern. Das ist normal. Manche Dinge, die Du noch nicht erreicht oder erlebt hast werden nach einiger Zeit wieder unwichtig, weil Du Dich weiter entwickelt hast. Das ist völlig ok. Aber fang an! Und tue es mit Freude, Leichtigkeit und Leidenschaft! Es geht um DICH! Es ist Dein Leben!

 

Wo stehst Du in Deinem Leben? Weißt Du genau was Du willst? Wenn Du magst, berichte mir in den Kommentaren!

 

Hast Du Lust auf mehr Inspiration für ein erfülltes Leben?

Leave A Response

* Denotes Required Field