Lebe Dich leidenschaftlich – wie Du ein erfülltes, lebendiges und leidenschaftliches Leben führst

Hast Du auch immer mal wieder Momente, in denen Du nicht richtig zufrieden mit Deinem Leben bist? Denkst Du, dass noch so viel mehr möglich ist? Glaubst Du, dass Dir noch einiges fehlt, um Dich wirklich erfüllt und glücklich zu fühlen? Hast Du das tiefe Gefühl in Dir, dass jetzt die Zeit gekommen ist, endlich Dein Leben so richtig leidenschaftlich zu leben, nicht mehr nur so lauwarm?

Die meisten Menschen leben ihr Leben vor sich hin, ohne sich zu fragen, was sie eigentlich wirklich wollen und was sie einmal erreicht haben wollen. Und damit meine ich nicht nur beruflichen Erfolg. Ich glaube, nur wenn Du Dein Leben wirklich so gestaltest, dass es zu Dir passt und Du Dir Deine Träume erfüllst, nur dann kannst Du auch am Ende sagen, dass Du Dein Leben wirklich mit Leidenschaft gelebt hast.

Ich gebe Dir hier drei Tipps was Du tun kannst, um ein erfülltes und leidenschaftliches Leben zu leben.

1. Finde heraus wer Du wirklich bist!

 

Kennst Du Dich wirklich gut? Weißt Du genau, was Du tief in Deinem Herzen wirklich willst für Dein Leben? Kennst Du Deine Bedürfnisse und stehst dazu? Welche Träume, Wünsche und Ziele hast Du für Deine einzelnen Lebensbereiche? Was sind Deine Stärken und was sind Deine Werte? Welchen Sinn gibst Du Deinem Leben?

Viele Menschen glauben zu wissen, wer sie sind, haben sich aber nie bewusst diese Fragen gestellt. Oder sie fühlen sich oft wie ferngesteuert, weil sie ein Leben leben, dass sie eigentlich gar nicht wollen oder in das sie irgendwie hineingerutscht sind. Wenn Du das Gefühl hast, nicht mehr auf dem richtigen Weg zu sein ist es an der Zeit, die Weichen neu zu stellen. Denn nur wenn Du ein erfülltes Leben geführt hast kannst Du am Ende sagen: Ja, ich habe wirklich gelebt und das Beste daraus gemacht.

Die Reise zu Dir selbst passiert nicht über Nacht. Es ist eine intensive Expedition zu Dir selbst. Aber es lohnt sich, diese Entdeckungstour zu starten, denn nur wenn Du Dich richtig gut kennst, kannst Du Dich selbst mehr wertschätzen und Dir Deine Träume erfüllen.

2. Mache immer wieder eine Bestandsaufnahme!

 

Wenn Du ein erfülltes Leben leben willst, ist es hilfreich, regelmäßig eine Bestandsaufnahme zu machen. Schau Dir Deine einzelnen Lebensbereiche genau an. Was genau wünschst Du Dir für jeden einzelnen? Wenn Du vorher festgelegt hast, was Dir für jeden dieser Bereiche wichtig ist, kannst Du dann abgleichen, ob Du noch auf dem richtigen Weg bist.

Ich nutze dafür gerne die Zeit zwischen den Jahren, um zu sehen, wo ich stehe. Letztendlich ist es aber egal, wann wir diese Bestandsaufnahme machen. Das wichtigste ist, sie überhaupt zu machen, denn nur wenn uns etwas bewusst ist, können wir es auch verändern.

3. Liebe dich selbst!

 

Ganz einfach. Ist nicht einfach? Ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut! Wie soll das denn gehen? Sich selbst lieben? Das hat mir ja nie einer beigebracht. Genau so habe ich noch bis vor Kurzem gedacht. Aber weißt Du, was ich erkannt habe?

Es geht gar nicht darum, ständig selbstverliebt durch´s Leben zu hüpfen, als hätte Dich ein rosa Einhorn geknutscht, das gerade vom Regenbogen herunter gerutscht kam! ;-)

Ja, es ist schön, wenn Du das kannst. Und JA, manchmal gelingt mir das auch. ;-)

Aber ich glaube, es geht beim Thema Selbstliebe um etwas ganz anderes!

Willst Du wissen um was?

Ich glaube es geht darum, es Dir selbst wert zu sein, Dich selbst wirklich echt und tief kennen zu lernen.

Vor allem auch die „unschönen Seiten“. Ja genau, die wütende, zickige, ängstliche, traurige Frau, die Du auch mal sein darfst! Und die Dich kein bisschen weniger schön oder liebenswert sein lässt. Es geht darum, JA zu diesen Teilen in Dir zu sagen, diese anzunehmen und liebevoll zu umarmen.

Und es geht darum, Dich zu entdecken, Deine Bedürfnisse, Wünsche, Träume und Ziele herauszufinden und sie Dir dann zu erfüllen. Warte nicht darauf, dass es jemand anderes für Dich tut. Deine Träume werden nie erfüllt, wenn Du nicht mal selbst weißt, was DU eigentlich wirklich willst!

Also mach den ersten Schritt auf Dich zu und geh los! Es ist die spannendste Reise Deines Lebens! Versprochen! ;-)

 

Was glaubst Du was zu einem erfüllten Leben dazu gehört? Findest Du es auch wichtig, Dein Leben mit Leidenschaft zu leben? Deine Meinung interessiert mich! Schreibe mir hier in den Kommentaren!

 

Wenn Du mehr darüber erfahren willst, wie Du Dein ein erfülltes Leben voller Leidenschaft führst trage Dich hier in meinen Newsletter ein:

2 Comments

  • Hallo liebe Pamela,

    schöne neue Website! Gefällt mir gut :)

    Und super Tipps für ein erfülltes Leben! Ich finde besonders den 3. Punkt wichtig. Meiner Erfahrung nach ist die Selbstliebe / Selbstwert die Basis eines wundervollen Lebens. Oder auch andersrum ausgedrückt: Aus meiner Sicht basiert jedes Problem in unserem Leben (oder sogar auf der ganzen Welt) auf einem Mangel an Selbstliebe. Denn wenn wir uns selbst lieben, sind wir so erfüllt, da brauchen wir nichts mehr. Alles, was dann zu uns kommt, ist ein zusätzliches Geschenk :)

    Alles Liebe,
    Stefanie

    • Pamela

      Reply Reply 11. Mai 2016

      Liebe Stefanie,
      danke für Dein Feedback! Es freut mich sehr, dass Dir meine neue Webseite gefällt! :-)
      Ja, das hast Du sehr schön ausgedrückt, was Du über die Selbstliebe sagst – genau so sehe ich das auch! Es ist die Basis für ein erfülltes Leben!
      Alles Liebe,
      Pamela

Leave A Response

* Denotes Required Field