Foto © zolotareva_elina | Adobe Stock  

Hey Soulsister,

gerade habe ich mit einer Freundin telefoniert und wir sprachen über ein Bild das ich bekommen habe, als ich meine geistige Führung fragte: Wie wird mein Jahr 2020? (Hahaha, wenn ich damals gewusst hätte, wie es wirklich wird!)

Ich sah mich in einem goldenen Kahn stehen und langsam über das Wasser gleiten, den Blick stur geradeaus gerichtet, während neben mir tosende Flammen und riesige Wellen tobten. Ein wahnsinnig kraftvolles Bild.

Warum erzähle ich Dir davon?

Weil es genau diese Energie ist, die wir alle gerade gut gebrauchen können: die Kriegerin in Dir, die stoisch auf ihr Ziel zusteuert, egal was um sie herum geschieht. Ablenkungen vermeiden und immer wieder auf meine Ziele zu fokussieren war ein wichtiges Übungsfeld für mich in 2020 und ist es auch weiterhin.

Es wird immer wichtiger zu unterscheiden, wofür wir unsere Energie nutzen und wofür nicht.

Deshalb ist es auch unausweichlich, Dein Leben auszumisten, auf allen Ebenen! Wirf alles raus, was nicht mehr zu Dir passt oder Dir Energie raubt. Das kann auch bedeuten, dass manche Menschen eben nicht mehr zu Deinem Weg passen. Lasse sie in Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit gehen.

Aber eigentlich geht´s mir heute um Deine Kriegerin!

Die wilde Amazone in Dir! Ich liebe sie! Und ich glaube die brauchen wir jetzt immer mehr. Kannst Du sie fühlen? Vielleicht willst Du Dich mal innerlich mit ihr verbinden und diese Power spüren, diese Frau, die weiß was sie will und sich nicht beirren lässt.

Ja, derzeit tauchen immer wieder Ängste auf. Die Kunst ist es, sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Angst ist nur Energie (wie alle Emotionen → e-motion = energy in motion). Wenn Du den Mut hast stehenzubleiben, Dich rumzudrehen und ihr ins Gesicht zu sehen – sie ganz bewusst zu fühlen und dann in Dein Herz zu nehmen – dann hat sie keine Macht mehr über Dich.

Ein berühmtes Zitat von Jeanne D´Arc lautet:

„Ich habe keine Angst,
ich wurde geboren dies zu tun.“

Aber auch wenn bei mir Angst auftaucht gebe ich ihr kurz Raum, damit sie sich gesehen fühlt, aber ich gebe ihr  nicht mehr die Macht über mich. Solange eine Kriegerin nicht tot ist, kämpft sie weiter. Und in gewisser Weise ist das ein Kampf, in dem wir uns befinden. Die ´Dämonen´ der 3D-Matrix wollen uns in der alten Welt, im alten Denken halten, das uns über Jahrhunderte und Jahrtausende klein gehalten und unterdrückt hat. Damit ist jetzt Schluss.

Aber es braucht Deinen freien Willen, Deine Entscheidung das Alte loszulassen und Dich für das Neue zu öffnen.

Lass Dich nicht beirren, wenn das Alte noch manchmal an Dir klebt, ein alter Glaubenssatz oder ein altes Verhaltensmuster Dich zurück halten will. Du bist groß, Du bist göttlich, Du bist eine kreative und machtvolle Schöpferin Deiner Realität. Also schärfe die Klingen Deiner Schwerter und lass uns losziehen in den Kampf. Nutze Dein Schwert, um immer wieder Wahrheit von Unwahrheit, Freiheit von Unfreiheit zu trennen und wähle in jeder einzelnen Minute den Weg, der Deinem Herzen entspringt!

Und wisse, dass der Kampf nichts ist, in dem Du GEGEN etwas kämpft, sondern ein kraftvolles Befreien aus alten Strukturen, um dann FÜR eine neue, lichtvolle und herzverbundene Welt zu gehen!

Du bist nicht alleine, Soulsister! Wir gehen den Weg gemeinsam. Wenn Du Kontakt zu Gleichgesinnten suchst, dann ist vielleicht der Illuminata – Tribe auf Telegram etwas für Dich.

Hast Du Lust mir zu berichten, ob Du die Kriegerin in Dir fühlen kannst? Vielleicht gibt es eine Vision in Dir, für die Du bereit bist, dieser Kriegerin das Feld zu überlassen, damit sie den Weg freiräumt für diesen Deinen Traum. Ich freue mich sehr, wenn Du ein Kommentar hinterlässt und mir davon erzählst!

Bis bald in diesem Universum, Seelenschwester!

Deine Pamela

Du möchtest
regelmäẞige

Inspiration?

Inspiration für Deinen Weg
zur erwachten Frau

Du möchtest meine Inspiration für Deinen Weg zur erwachten Frau?
Dann trag´Dich hier ein:




You have Successfully Subscribed!