Erwecke Deine weibliche Urkraft

von | Apr 20, 2022 | weibliche Urkraft

Jeder Menschen, ob Mann oder Frau, besitzt sowohl weibliche als auch männliche Anteile in sich. In unserer Gesellschaft sowie in uns selbst sind diese Anteile außer Balance geraten. Das männliche Prinzip hat sehr an Überhand gewonnen und die weiblichen Eigenschaften sowie die urweibliche Kraft wurden in ihrer Bedeutung herabgesetzt und zum Teil sogar verleugnet. Um als Menschheit zu heilen und zu unserem ursprünglichen, natürlichen Sein zurück zu finden, dürfen wir wieder alle Facetten des Menschseins leben und die weiblichen und männlichen Anteile in Balance bringen.

Was ist die weibliche Urkraft?

Die weibliche Urkraft ist die ursprüngliche Kraft, die dem weiblichen Prinzip innewohnt. Es ist die Kraft, die Dich mit Deiner Quelle, Mutter Erde und Deiner eigenen inneren Weisheit und Intuition verbindet und Dir Stärke, Kraft und Unabhängigkeit schenkt. Die weibliche Urkraft wurde allerdings in vielen Kulturen über verschiedene Wege (beispielsweise patriarchische Strukturen, Glaubensrichtungen usw.) unterdrückt und verleugnet. Die Menschheit ist jetzt an einem Punkt, wo wir die weibliche Urkraft befreien und uns wieder zugänglich machen dürfen, damit es wieder ein Gleichgewicht zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen geben kann. Denn nur, wenn wir das Weibliche und das Männliche in uns selbst und im Anderen achten und ehren, kann auch wieder eine Balance in Beziehnungen und in der Welt hergestellt werden.

Deine weibliche Urkraft – Quelle weiblicher Kraft und Weisheit

Wenn Du als Frau Deine Weiblichkeit heilst und wieder Deine weibliche Urkraft erweckst, gewinnst Du automatisch mehr Selbstbewusstsein, Gelassenheit und Souveränität. Deine weibliche Urkraft verbindet Dich mit Deiner Quelle, Deiner inneren Weisheit und Deinen Kraftquellen und verleiht Dir dadurch mehr Intuition, Stabilität und innere Stärke.

Wie Du Deine weibliche Urkraft aktivierst

Hier zeige ich Dir 5 Schritte, wie Du Deine weibliche Urkraft aktivierst, damit Du dann zukünftig Dein souveränes, selbstbewusstes und befreites Frau-Sein und Deine sinnlich-lebendige Weiblichkeit leben kannst.

#1 – Heile Deine Weiblichkeit

Wir alle tragen viele Verletzungen unseres Frau-Seins in uns, das uns zum Teil über Generationen durch unsere Ahnen weiter gegeben wurde. Aber auch Verletzungen aus dieser Inkarnation wie Beziehungskrisen, Probleme in der Se*ualität, Mißbrauch, Geburtstraumata oder einfach ein fehlendes Vorbild einer weiblich-liebenden Mutter/ Frau in Deiner Kindheit können dazu geführt haben, dass Du Dich als Frau fehlerhaft, unweiblich und im Unfrieden mit Dir selbst fühlst. Deine weibliche Urkraft ist dadurch ein Stück weit von Dir abgeschnitten.

Wenn Du Dich auf den Weg machst, die Wunden Deiner Ahnen, Deiner inneren Frau und Deines inneren Kindes zu heilen, Deine Schattenanteile zu transformieren und Selbstliebe zu entwicklen, wird Dir auch nach und nach Deine weibliche Urkraft wieder zugänglich.

Lebe deine Zartheit.

Werde wieder weich und sanft – vor allem zu Dir selbst. Erlaube Dir jedes Gefühl. FÜHLE ALLES. Erlaube Dir verbunden zu bleiben mit Deinem zart-fühlenden Kern, gib Deinen inneren Impulsen Raum und umarme jedes Gefühl in Dir. Erlaube Dir, verletzlich zu sein und Dich damit zu zeigen. Denn Heilung entsteht durch das Einladen von Allem-was-ist in Deinen heiligen inneren Raum.

[ Wenn Du Dir Unterstützung dabei wünschst, die Wunden Deiner Weiblichkeit zu heilen, dann schau Dir gerne mal meinen Coaching-Prozess `Venus´an! ]

# 2 – Verbinde Dich mit Mutter Erde

Verbinde Dich (zum Beispiel über Dein Wurzelchakra) mit der Natur und Mutter Erde, sie ist zutiefst weiblich. Aus ihr beziehen wir die Dinge, die unsere Körper nähren, sie schenkt Leben, erdet, entschleunigt, inspiriert und nährt Geist und Seele und ist den Zyklen des Wandels unterlegen.

Spüre, wie sehr sie Dich trägt, umarme einen Baum, laufe barfuß, rieche und fühle den Wald oder verbinde Dich bei der Gartenarbeit mit Mutter Erde. Beobachte Dich selbst, wie sehr Dich die Natur entschleunigt und nährt. Genieße Deine Sinnlichkeit beim Spüren der Sonne auf Deiner Haut, beim Fühlen des Mooses oder der Baumrinde, beim Riechen der duftenden Blüten und Blätter, beim Schmecken von köstlichen Beeren.

# 3 – Lebe Hingabe

Hingabe ist etwas zutiefst Weibliches. Verbinde Dich jeden Tag mit Deiner Quelle – Deinem Ursprung – Dir selbst und Deiner Intuition. Höre ihre Stimmen und gib Dich diesen Impulsen vollkommen hin. Lausche, was Deine innere Weisheit Dir sagt und forme daraus Dein (Nicht-)Handeln. Indem Du konstant an Deine eigene innere Führung angebunden bist, bist Du im Flow mit Deinem Seelenplan.

# 4 – Begegne Dir selbst in der Stille

Um Dich selbst und Deine wahre innere Kraft zu spüren ist es hilfreich, wenn Du immer mal wieder für eine Weile in die Stille eintauchst. Nimm Dir immer wieder Auszeiten, in denen Du mit Dir selbst alleine bist und in Dich hinein horchst. Spüre, wie es sich mit Dir selbst anfühlst. Tauche ab in die tiefen Deines Wesens, lausche Deinen Sehnsüchten und erspüre Deine Kraftquellen. Nimm´die Stimmen in Dir wahr, die aus Deiner eigenen inneren Weisheit entspringen und erforsche, was Deine Wahrheit über das Leben ist.

#5 – Lebe Dein Feuer

Dein Feuer ist Deine Lebendigkeit, Deine Leidenschaft, Deine Lust, Deine Sinnlichkeit, Deine Wildheit, Deine Se*ualität und auch Deine Wut. Höre auf, Dir Deine Wut zu verbieten. Gib ihr Raum – dies kannst Du ganz für Dich tun, um niemanden zu verletzen. Aber erlaube Dir, sie wahrhaftig zu FÜHLEN und auch auszudrücken. Und entdeckte, welch große Kraft in Ihr steckt.

Spüre nach, was Deine Leidenschaft sich von Dir wünscht. Frage Dich: Wie kannst Du Deine Wildheit leben? Verbinde Dich mit der Energie von Feuer, spüre seine Wärme und seine Power. Erlaube Dir, all das in Dir aufzunehmen, zu fühlen und auch zu leben.

Möchtest Du mehr?

Wenn Dich das Thema interessiert, dann erhälst Du mehr Inspiration dazu in meinem 5-teiligen Email-Mini-Kurs. Trag´ Dich dafür einfach im Formular ganz unten ein.

Oder wünschst Du Dir persönliche Unterstützung dabei, Deine weibliche Urkraft zu aktivieren? Dann lass uns gerne mal sprechen und schauen, ob ich die passende Wegbegleiterin für Dich bin. >>Hier geht´s zur Terminbuchung.<<

Deine Pamela

Beitrags-Foto: pexels.com

E-Mail Mini Kurs

Erwecke Deine weibliche Urkraft

In diesem Kurs erfährst Du, wie Du Deine weibliche Urkraft aktivierst und endlich Dein souveränes, selbstbewusstes Frau-Sein und Deine sinnliche Weiblichkeit lebst.

Portrait von Pamela Bechler

Hallo,

ich bin Pamela, schamanische Heilerin, Coach und Mentorin für Frauen.
In meinem Blog, auf YouTube und meinem Telegram-Kanal unterstütze ich Frauen dabei, ihre weibliche Urkraft zu aktivieren und ihre Seelenaufgabe zu finden, damit sie dann ihr Licht leben können.

Möchtest du regelmäßige Inspiration?

Erhalte Impulse zu den Themen weibliche Urkraft, Bestimmung, Heilen, Schamanismus, Weiblichkeit leben usw.

Trag´ Dich hier ein:

Deine Daten sind bei mir sicher!

Aktuelle Beiträge

Wie Du Deine Seelenaufgabe findest
Wie Du Deine Seelenaufgabe findest

Viele Menschen sind nicht zu 100% glücklich mit dem Beruf, den sie derzeit ausüben und sehnen sich danach, ihre wahre Seelenaufgabe zu finden, um dadurch mehr Sinnerfüllung im Leben zu erfahren. In diesem Artikel zeige ich Dir Wege auf, wie Du Deine Lebensaufgabe...

Wie ich eine schamanische Heilerin wurde
Wie ich eine schamanische Heilerin wurde

Was ist eigentlich eine Schamanin? Wie arbeitet sie? Und wie wird man Schamanin? Heute erzähle ich Dir, wie ich zum Schamanismus kam und eine schamanische Heilerin wurde.Was ist Schamanismus?Schamanismus ist ein weltweites Phänomen, das es schon sehr lange in vielen...

Hey Soulsister
Hey Soulsister

Hey Soulsister,Was sind das für verrückte Zeiten momentan, oder? Chaos überall. Keiner hätte vor 1,5 Jahren gedacht, dass das, was wir in den vergangenen Monaten erlebt haben, wirklich passieren könnte.Aber Chaos ist wie das umgraben eines Beets, damit dann dort etwas...

Zeit mit Dir
Zeit mit Dir

Nichts kann Dir das geben, was Stille Dir geben kann. Denn nur in ihr kannst Du Dir wahrhaftig selbst begegnen. Niemand kann Dir diese Erfahrung abnehmen oder für Dich durchleben. Die Erkenntnisse, die Du gewinnst, wenn Du Dich der Stille hingibst, sind unersetzbar....

Deine Reise zu Dir selbst
Deine Reise zu Dir selbst

Kennst Du diese Sehnsucht danach, in Dir selbst zuhause zu sein? Meiner Meinung nach ist Selbstliebe der einzige Schlüssel wie Du das erreichst. Sie ist der Schlüssel zu  Deiner (inneren) Freiheit und wahrer innerer Reife.Selbstliebe – das Tor in die FreiheitMit...